Links Vertrieb STP Forum Sprache:

aufwärts


 

         
         
   

Besetztmeldung bei 3 Leiter Schienen |:| (Märklin)

Elektrische Funktion von |:| Schienen

Die 3 Leiter Gleise haben in der Mitte einen Leiter der üblicherweise als Reihe von Punktkontakten ausgeführt ist. Die Schienen sind üblicherweise elektrisch verbunden. Auch die Fahrzeuge haben elektrisch leitende Achsen. Deshalb muss man AC Achsen für Gleichstromgleisbetrieb auch wechseln.

STP überwacht den Betrieb mittels Besetztmeldungen die vom MX9 erkannt werden. Unbeleuchtete Wagen benötigen deshalb auf DC Gleisen Widerstandsachsen. Aug |:| Schienen kann man die Besetztmeldung sehr leicht und elegant ohne Veränderung der Achsen lösen.

Besetztmeldung

Man trennt die elektrische Verbindung der beiden Schienen. Eine Schiene wird weiterhin für die elektrische Versorgung benutzt. Die 2. Schiene wird über einen 5kOhm Widerstand mit dem Mittelleiter verbunden. Sobald ein Fahrzeug auf dem Gleis steht schließt die leitende Achse des Fahrzeugs die beiden Schienen kurz. Man hat eine Verbindung vom Mittelleiter über den Widerstand zum anderen Pol der Gleisversorgung. Der MX9 erkennt das besetzte Gleis.

   
         

 

Letzte Änderung am 09 Dezember 2008 Hit Counter

© Dipl.Ing. Ewald Sperrer 2006